Der Bau des Kombibades steht bevor.

Eingetragen bei: Horner Bad | 0
Blick von der Breitrutsche ins Baufeld

Erkennbar ist der abgeschobene Oberboden und der Austausch des tiefer liegenden Bodens steht direkt bevor. Es großflächig Mutterboden gegen Sand und Schotter getauscht, verdichtet und die Vorarbeiten für die Mitte Oktober geplante Betonsohle fertig gestellt.

Spuren des Radladers vor dem Baufeld

Rechts, gelagerter Mutterboden und Füllsand zur weiteren Verarbeitung. Im Hintergrund das Freibad.
Die Arbeiten gehen nun zügig voran, sodass ab Herbst mit den Rohbauarbeiten begonnen werden kann.